Rück- und Ausblick

Wir, die Arbeitsgruppe „das Nachwachshaus“ schauen zurück auf ein bewegtes Jahr 2015.

Im Januar gründeten wir uns und ließen im April das erste Austausch- und Vernetzungstreffen möglich werden.
Seitdem findet sich die Arbeitsgruppe in regelmäßigen Abständen zusammen und plant die nächsten Schritte auf dem Weg zum „Nachwachshaus“.

Wir begannen damit die Recherche zu bestehenden Wohn- und Betreuungsangeboten speziell für komplex traumatisierte Menschen auszuweiten.

Unsere Vermutung, dass es für diese spezielle Personengruppe keine Betreuungsstandards gibt, weshalb die Qualität und ihre Sicherung, bei den (wenigen) Angeboten stark von den einzelnen Anbietenden abhängt, wurde bestätigt.

Daraus ergeben sich unserer Ansicht nach folgende Schwankungen in den Ergebnissen der Betreuungen: Unterschiede hinsichtlich der Sozialisation, des Erlangens von Autonomie, der Wirkmöglichkeiten von (psycho-)therapeutischen und sozialmedizinischen Behandlungen, der Bereitschaft andere oder erneut angebotene Hilfen anzunehmen, sowie der Möglichkeiten zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Diese vermuteten Unterschiede möchten wir in einer großen Umfrage überprüfen und diese Gelegenheit nutzen, um die konkret betroffenen Personen nach ihren Betreuungs- und Fremdunterbringungserfahrungen zu fragen. Außerdem möchten wir Wünsche an und Ideen zu einem alternativen und bedarfsgerechtem Wohn- und Betreuungskonzept sammeln.

Wir freuen uns darüber, euch diese Umfrage für das Frühjahr 2016 ankündigen zu können und hoffen, dass ihr und viele andere Menschen sich daran beteiligen.

Bei Interesse in der Arbeitsgruppe mitzuarbeiten, schreibt uns eine Nachricht über den Arbeitsgruppenverteiler mit euren Orts- Zeit- und inhaltlichen Vorschlägen und Anliegen.

Außerdem planen wir für die Mitte des Jahres ein zweites Austausch- und Vernetzungstreffen, um die ersten Umfrageergebnisse zu präsentieren und das weitere Vorgehen zu planen. Hierfür wäre es sinnvoll, wenn wir von euch erfahren könnten, welcher Ort dafür am Besten in Frage kommt.
Weitere Informationen dazu schicken wir euch zum Start der Umfrage.

Bis dahin wünschen wir euch eine schöne und hoffentlich freie Zeit, mit einem guten Rutsch ins neue Jahr.

Mit besten Grüßen,
die Arbeitsgruppe „das Nachwachshaus“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s